Grundschule Behringersdorf

Startseite & Aktuelles » Veranstaltungen » Die vierte Klasse in der Experimenta  

Die vierte Klasse in der Experimenta



Am Dienstag, 28.5.2019 fuhren wir mit unserer Lehrerin Frau Bienfang-Arzberger und der Mama eines Mitschülers in die Experimenta nach Heilbronn. Die Hinfahrt mit dem Bus dauerte ca. 2 1/2 Stunden.
Als wir endlich ankamen, gingen wir über eine Brücke, die in das Gebäude führte. Wir verstauten unsere Jacken und wurden von einem älteren Herrn begrüßt. Er gab uns Papierbänder, die wir an unseren Handgelenken befestigten. Auf diesem war ein kleines Symbol eingearbeitet, mit dem wir uns an allen Stationen im Haus einloggen und unsere Vieos, Bilder usw. speichern konnten. Als Herr Baier, so hieß der Mann, uns alles erklärt hatte, fuhren wir mit der Rolltreppe in den ersten Stock.


Dort warteten bereits ganz viele Experimente auf uns, die endlich ausprobiert werden wollten. Bevor man ein Experiment durchführen konnte, musste man sich einloggen. Dann wurde das Experiment freigeschaltet und man konnte beginnen. In jedem Raum standen Betreuer von der Experimenta, die uns ein bisschen halfen. Auf jedem Stockwerk gab es drei bis vier Räume. Das Experimentieren machte allen Spaß. Insgesamt waren wir in drei Stockwerken.
In einem Raum gab es so viele Experimente, dass man gar nicht alle ausprobieren konnte. Aber eigentlich ging es ziemlich gut. Wir verbrachten in einer Etage immer eine bestimm-te Zeit. Wenn diese um war, rief uns unsere Lehrerin zusammen und wir gingen weiter. In jedem Stockwerk erwartete uns etwas Neues. Mal ging es um Wasser und Luft und ein anderes Mal durften wir mit der Natur spielen. Nach dem zweiten Stockwerk setzten wir uns in ein kleines Restaurant, dort aßen wir etwas. Frisch gestärkt machten wir uns auf in die 3. Etage, diese war für uns die letzte. Hier ging es um Wasser und Luft, das war echt interessant. Ein Experiment in diesem Raum war sehr lustig, es funktionierte so: Sehr viel Luft gegen zwei Spielzeugautos. Durch die starke Luft bewegten sich die Autos vorwärts.


Wir hatten wirklich sehr viel Spaß, doch leider ging die Zeit viel zu schnell zu Ende und wir
mussten gehen. Doch bevor wir nach Hause fuhren, durften wir uns in dem kleinen Shop noch etwas kaufen. Als alle fertig waren, holten wir unsere Sachen und verabschiedeten uns. Draußen wartete schon der Busfahrer. Wir stiegen ein und hatten viel Spaß, manche von uns waren aber traurig, dass wir schon fahren mussten.
Der Ausflug hat allen Spaß gemacht und die Busfahrt ging schnell vorüber. Als wir bei der Schule ankamen, warteten bereits ganz viele Eltern auf uns. Jedes Kind verabschiedete sich von unserer Lehrerin und ging nach Hause. Die Kinder, die nicht abgeholt wurden, liefen noch mit zur Schule und durften von dort nach Hause.
Emily Manns


 

nach oben  nach oben
Grundschule Behringersdorf Schürstabstr. 6 90571 Schwaig Tel.: 0911 / 5074939 E-Mail: Kontakt Datenschutz

Grundschule Behringersdorf
Schürstabstr. 6 | 90571 Schwaig | Tel.: 0911 / 5074939 |
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung